Freitag, 27. November 2015

Bikes Without Borders ruft zum Klimamarsch in Karlsruhe auf: am 29.11.2015, 16 Uhr, Nymphengarten hinter dem Naturkundemuseum

Zeitgleich mit vielen, hunderttausenden Menschen auf der Welt wollen wir mit der Demonstration die Staatsoberhäupter dazu auffordern, auf der Klimakonferenz in Paris ein amibitioniertes Klimaabkommen zu beschließen. Wir sind der Ansicht, dass eine Umlenken in der globalen Energie- und Klimapolitik dringender denn je benötigt wird, um die fatalen Folgen des Klimawandels abzuwenden oder zumindest abzumildern.

Die Folgen des Klimawandels werden zuallererst die Menschen in Entwicklungs- und Schwellenländern treffen und aus ihrer Heimat vertreiben.



Lasst uns gemeinsam gegen die wohl größte Fluchtursache des 21. Jahrhunderts auf die Straße gehen!

Kommt am Sonntag, den 29.11.2015, um 16 Uhr in den Nymphengarten um am gemeinsamen Klimamarsch zum Platz der Grundrechte teilzunehmen.

Der Klimamarsch Karlsruhe ist initiiert von Avaaz und wird von einer Vielzahl Karlsruher Organisationen getragen, darunter:
BUND Karlsruhe,
Bündnis 90 / Die Grünen KV Karlsruhe,
Institut für Ressourceneffizienz und Energiestrategien (IREES),
Karlsruher Energie- und Klimaschutz-Agentur (KEK),
Netzwerk TERRA Energiewende,
Schöpfung nachhaltig bewahren e.V.;
Stiftung für Ressourceneffizienz und Klimaschutz (STREKS)

Mehr Infos gibts hier!

1 Kommentar: