Dienstag, 21. April 2015

Tag 5: Ja, das Radprojekt gibt es ja auch noch...

In den letzten Tagen konnte man schon das Gefühl bekommen, wir wären in einem Bauprojekt. Heute hat sich das wieder grundlegend geändert, es war viel los beim Radverleih und damit läuft die Saison wieder richtig auf Hochtouren:
So haben wir Räder an eine Familie aus Syrien gegeben, an zwei Kameruner, einen Afghanen und zwei weitere Frauen aus Syrien, denen ein Rad geklaut wurde, dass sie vor einiger Zeit von uns bekommen haben.Ganz nebenbei haben wir da Rad Nr. 150 ausgegeben.
Gleichzeitig wurden wieder Räder gespendet, die wir dann gleich weiter geben konnten. Darunter nicht nur zwei Räder für Erwachsene, sondern auch eine Hand voll Kinderräder, die sogar spektakulär mit dem Fahrrad geliefert wurden (Foto)!
Ach ja, bei all dem Trubel sind wir mit der Werkstatt auch wieder einen kleinen Schritt vorwärts gekommen: ein weiterer Dachbalken sitzt fest :)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen