Sonntag, 10. August 2014

Lage in der Flüchtlinge in Karlsruhe dramatisch - Unterstützung dringend benötigt!

Hallo zusammen,

aufgrund der gestiegenen Flüchtlingszahlen ist die Situation der Flüchtlinge vor Ort immer schwieriger geworden und die Landeserstaufnahmestelle (LEA) in Karlsruhe (sowie ihre zahlreichen Außenstellen im Stadtgebiet) chronisch überfüllt. Seit einer einwöchigen Schließung der LEA aufgrund eines Masernausbruchs Anfang Juli ist die Situation noch schlimmer geworden.
Zur Zeit sind mehrere Notunterkünfte eingerichtet worden, die nicht dem "humanitären Standard" entsprechen.

Weitere Informationen zur Lage der Flüchtlinge in Karlsruhe gibt es hier oder hier.

Einige NGOs, die sich in Karlsruhe für die Flüchtlinge einsetzen haben auf folgender Internetseite zusammengefasst, woran es derzeit am meisten mangelt und rufen zum Spenden auf:
http://fluechtlingshilfe-karlsruhe.de/


Schaut doch mal auf die Liste, ob ihr nicht mit der einen oder anderen Sachspende (Hygieneartikel, Spielzeug, Kinderkleidung, Säfte, Süßigkeiten).

Danke für eure Untersütztung!

PS: falls ihr lieber Geld spenden wollt, könnt ihr dies auf das Konto des Freundeskreis-Asyl überweisen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen